Jahresrückblick 2020

Januar 22, 2021

Wir haben einen anarchistischen Jahresrückblick veröffentlicht! Ihr erhaltet ihn gegen eine kleine Spende: Schreibt uns eine Mail (gerne auch verschlüsselt), sodass wir einen Abholtermin absprechen können. Mailadresse und PGP-Key findet ihr unter Kontakt.

Das Jahr 2020 hat ein Ende und ein neues Jahr liegt vor uns. Mit dieser Zeitung wollen wir einen subjektiven Blick zurück werfen und noch einmal Dinge, die uns wichtig waren, erzählen und zeigen. Seit Ende Mai 2020 besteht nun die Anarchistische Gruppe Lübeck. Inmitten einer Pandemie eine Gruppe zu gründen, hat uns vor viele Herausforderungen gestellt. Doch glauben wir, dass wir in diesem Jahr schon für ein wenig Wirbel gesorgt haben, auf den es lohnt einmal zurück zu schauen. Ebenso wollen wir auch über Lübeck hinaus zeigen, dass es hier anarchistische Bestrebungen gibt. Außerdem wollen wir den – wenn auch seltenen – widerständischen Momenten des Jahres 2020 in Lübeck noch einmal Raum geben und so vielleicht auch andere begeistern, einmal die gewohnten ausgetretenen Pfade zu verlassen und einen Tanz mit der Freiheit zu wagen. Dieser Jahresrückblick ist kein Rückblick im klassischen Sinne. So wurde nicht alles wahllos zusammengeklebt was irgendwie passiert ist, sondern wir haben die Dinge, die wir für besonders wichtig halten, die uns begeistert oder traurig gestimmt haben, zusammengetragen. Dazu gibt es auch ein paar Bilder, denn das Auge „(l)i(e)sst“ mit. Und wir haben uns noch einmal hingesetzt und ein paar Gedanken in längere Texte geformt. 2021 wird wohl weiterhin von der Pandemie bestimmt werden, doch das hält uns nicht auf, auch in diesem Jahr wieder hier und da ein paar anarchistische Funken aufflackern zu lassen, die sich dann und wann auch mal in ein Feuer ausweiten können.

Auf in ein aufständisches Jahr 2021! 

Comments are closed.